Kangatraining

kanga_logoKangatraining ist Spaß und Sport für Dich und ganz viel Geborgenheit und Herzenswärme für Dein Baby!
Das Spezielle daran ist, dass das Baby den Großteil der Zeit in einer Tragehilfe (Tragetuch oder Babytrage) verbringt. Die sanften Bewegungen, die Enge und die Nähe zu Dir ähneln der Umgebung im Mutterleib und wirken auf dein Baby wundervoll beruhigend. Wahrscheinlich verschläft es das Kangatraining sogar. Dadurch hast Du sowohl den Kopf als auch die Hände frei und kannst Dich ganz auf Dich und Dein Workout konzentrieren, welches hierdurch ungleich effektiver wird.
Beim Kangatraining werden sowohl die Herz-Kreislauf-Ausdauer und Flexibilität, als auch die muskuläre Kapazität und Kraft verbessert. Natürlich widmen wir uns auch gezielt der Beckenboden- und Bauchmuskulatur sowie der korrekten Körperhaltung.

Kangatraining ist für Mamas geeignet deren Entbindung mindestens 6-8 Wochen (Kaiserschnitt 10 – 12 Wochen) zurück liegt und den postnatalen Check-Up beim Gynäkologen erfolgreich bestanden haben.

Grundsätzlich eignet sich das Training für alle Mütter mit Kindern im Tragealter.
Wenn Du noch nie getragen hast und Dein Kind über 10 Kilo wiegt, solltest Du jedoch langsam beginnen. Hierauf wird in der Stunde dann speziell eingegangen.
Kangatraining kann parallel oder nach dem Rückbildungskurs besucht werden. Ein abgeschlossener Rückbildungskurs ist nicht erforderlich. Ich empfehle, den Rückbildungskurs bei einer Hebamme in Anspruch zu nehmen.
Die Übungen sind so ausgelegt, dass es Übungen für Anfänger und für Fortgeschrittene gibt. Deshalb ist Kangatraining auch für Frauen geeignet, die vor der Schwangerschaft keinen oder nur wenig Sport getrieben haben.

Tragen im Kurs

Beim Kangatraining befindet sich dein Baby die meiste Zeit in einer Tragehilfe, es ist sehr wichtig das unsere „Kangababys“ während der Stunde richtig getragen werden.
Deshalb findet vor der ersten Stunde eine kleine Trageberatung statt. Beim Tragen legen wir Wert darauf, dass die Babys

  • gut gestützt sind
  • in „Anhock-Spreiz-Haltung“ sitzen
  • einen leicht gerundeten Rücken haben
  • vor optischer Reizüberflutung geschützt sind

Falls du keine Tragehilfe besitzt, kannst du Dir für die Kursstunde(n) gerne eine passende Tragehilfe kostenlos ausleihen. Bitte bei Bedarf rechtzeitig anmelden, da die Anzahl der Leih-Tragehilfen begrenzt ist. Bitte kontaktiere mich, bevor du dir eine Tragehilfe extra für das Kangatraining besorgst!

 

Aktuelle Kurstermine

In Lehrensteinsfeld:

 

Mi. 09.01.19, 10.30 Uhr  8 x 60 Min / € 89,-

Do. 10.01.19, 10.45 Uhr 8 x 60 Min / € 89,-

 

 

In Heilbronn:

Dienstags finden Kurse im Haus der Familie statt, bitte direkt übers Haus der Familie anmelden: www.hdf-hn.de

 

 

 

Direkt zu den Kursen: Kindertanzen / Kangatraining / Kanga on Wheel / Zwergentanzen / Pilates / Dance fit & Pilates