Pilates 55+

Das Pilates Mattentraining wird nach der Original Pilatesmethode unterrichtet und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.
Im Zentrum fast aller Übungen steht das Powerhouse. Darunter versteht man die Gesamtheit der Rücken-, Bauch-, Beckenboden- und Zwerchfellmuskulatur. Durch die Kräftigung dieser Bereiche ist eine korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule, der Extremitäten und damit des gesamten Körpers möglich. Es entsteht eine neue Körperwahrnehmung und ein positives Körperbewusstsein.
Es wird der gesamte Körper umfassend trainiert, vor allem die kleinen, tieferliegenden und meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung notwendig sind.
Pilatestraining ist ein gelenkschonendes Training. Es beinhaltet fließende, geschmeidige Bewegungen, die durch eine gezielte Einsetzung der Atmung die Kraft und Beweglichkeit fördert. Pilatestraining ist für den Körper und den Geist.

Meine Pilateskurse sind von der Privaten Prüfstelle für Prävention zertifiziert, d.h. Versicherte einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet bekommen.
Teilnehmende Krankenkassen sind unter anderem:

  • TKK
  • Barmer GEK
  • DAK
  • HHK
  • IKK
  • Audi BKK
  • Bosch BKK
  • AOK

Aktuelle Kurstermine:

8 Kurseinheiten / 50 Minuten